Detmolder Design Woche 2024

Frederic Hellmann

Über: Ausbildung2015-2020 BA Medienproduktion2020-2023 Dipl. Filmakademie Baden-WürttebergKunst (Solo)2019 „Identität, Dynamik, Impulse, +++“, Lemgo2020 „Die Fiktion der Welt im Wandel der Realitäten“, Lemgo2023 „Du Ich Zwischenraum”, LemgoGruppenausstellungen2022 „I‘m pretty cool but i cry a lot“, Hannover2023 „Eine konzentrierte Beobachtung der Zeit“, DetmoldWeitere öffentliche Arbeiten2020 „I Was Speechless, Thats‘s Why I Have To Speak / 8:46“ (Klanginstallation, […]

hntr.

Über: Das Schaffen mit der Kamera basiert für mich grundlegend auf meiner Perspektive und Wahrnehmung von Leben, welche am Ende in meinen Fotos und Filmen zum Ausdruck kommt. Ich experimentiere aus diesem Grund gerne mit verschiedenen Techniken, um neue kreative Ansätze weiterzuentwickeln und meine Gefühle und Gedanken zu überbringen. In den letzten Monaten habe ich […]

Jana Dillo

Über: Jana Dillo, geb. 1992 in Gengenbach im Kinzigtal, lebt in Essen. Nach ihrem Abschluss in Foto- und Medientechnik absolvierte Sie ihre Gesellenprüfung als Fotografin mit dem Schwerpunkt Architekturfotografie. Nach einigen Jahren als Fotoassistentin und Bildbearbeiterin studierte sie Fotografie an der Folkwang Universität der Künste.Die Fotografie begleitet sie als gelernte Fotografin schon seit einigen Jahren. […]

Katya Craftsova

Über: Ich bin eine multidisziplinäre Künstlerin mit einem Hintergrund in Malerei und Grafikdesign. Ich habe mein Studium an der Odessa College of Art (Malerei) und der Moskauer Universität für Druckkunst absolviert. Als Künstlerin nutze ich verschiedene Medien (Video, Ton, Installationen, Drucke usw.) in sozial engagierten und ortsspezifischen Projekten. Ich habe an zahlreichen nationalen und internationalen […]

Ludewig

Über: Mache alles und nichts, kann alles und nichts. Das Suchen ist der Prozess.Das Finden ist der Moment. 2. Vorsitz – Labor Sieben e.V. – Künstler:innenkollektivM.A. Innenarchitektur Raumkunst – Detmolder SchuleGrundschule auch. Beitrag: Chaoscollagen & Baustellenbilder Welche Form nimmt ein Kunstwerk an, wenn die Rezipierenden damit in Verbindung treten? Welche Form nehmen die Rezipierenden ein, […]

marn

Über: Ich bin Maren. 27 Jahre alt und neu in diesem Künstler:innen-Sein. Durch mein Studium bin ich zum Design gekommen und habe gelernt, mich selbst in meinem Design auszudrücken. Mich begeistern Designs, die sich erst auf den zweiten Blick erklären, Designs, die Zeit brauchen, um Sinn zu ergeben, vor allem aber Designs, die gute Laune […]

Maya Schulte

Über: Meine derzeitige künstlerische Haltung ist stark von dem Wunsch geprägt, mehr Menschen die Möglichkeit zu geben, an Kunst teilzuhaben und sie zu verstehen. Ich möchte, dass meine Kunst nicht nur eine bestimmte privilegierte Gruppe anspricht, sondern so vielfältig wie möglich ist. Deshalb suche ich nach Alternativen zu den traditionellen Museen, in denen sich die […]

Serigne

Über: Serigne Buck wurde am 24. März 1997 in München geboren und lebt derzeit in Bielefeld. Nach seinem Abitur begann er ein duales Studium der BWL mit Schwerpunkt Marktkommunikation und Werbung, das er jedoch ohne Abschluss beendete. Während dieser Zeit erlernte er den Umgang mit verschiedenen Design-Softwares wie der Adobe Creative Suite und vertiefte seine […]

sthune

Über: Scholarships:2023, 03.04. – 01.11.artist residency Schloss Balmoral, of the land Rhineland-Palatinate, Koblenz/ D2021, 01.11. – 01.02Neustart Kultur of the land northrhine-westphalia (2x), Muenster/ D2021, 30.04. – 01.06.MKW Sholarship of the Ministerium for Science and Culture II., Land NRW/ D2020, 30.06. – 31.08.MKW Sholarship of the Ministerium for Science and Culture, Land NRW/ D2013, 02.09 […]

Timo Heijnk

Über: Timo Heijnk is a german artist based in Detmold.His works focus on the correlation between various disciplines and finding beauty in imperfect objects /happenings. An approach of connecting aesthetic, gesture and poetry with each other, merged as a fluenttransition.profession 2023: group exhibition Eichenmüllerhaus, Lemgo2023: “nuage” paper objects, Ryke Berlin2023: bilan solo exhibition, „natural order“ […]